Feuerbestattungsanlagenbau ist Vertrauenssache

Perfektion in Betreuung, Planung und Umsetzung von Wartungs- und Reparaturarbeiten.

Noch nie waren die Anforderungen an ein modernes Krematorium so hoch wie heute. Menschen unterschiedlicher Kultur und Religion haben unterschiedliche Vorstellungen von einer Feuerbestattung.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen für bestehende Anlagen oder die vollständige schlüsselfertige Abwicklung neuer Feuerbestattungsanlagen. Daher lebt unsere Profession in ihrer Ganzheitlichkeit und der umfangreichen Kundenbetreuung von der ersten Standortanalyse über die Entwicklung kompletter Betriebskonzepte bis zur architektonischen und technischen Ausgestaltung eines Krematoriums.

Auf diesen Service setzen unsere Kunden seit über 15 Jahren. In dieser Zeit entstanden weltweit Anlagen der IFZW-Gruppe, die Maßstäbe gesetzt haben.

Seit der Einführung der 27. Bundesimmissionsschutzverordnung im Jahre 1997 existiert in Deutschland die weltweit strengste Gesetzgebung.

Auf Basis dieser Erfahrungen werden für internationale Kunden gemäß der Emissionsvorschriften zum Beispiel Einäscherungslinien (inkl. Rauchgasreinigung) angelegt und gebaut.